Familien-, Bürger- und Kinderfreundliche Kommune

Wenn man mal alle Farbspekulationen der politischen Parteien sein lässt.....

......sollte es durch eine gute kommunale Politik - über allen ansässigen Parteien hinweg möglich sein, spekulativ- mit einer intakten kommunalen Infrastruktur, dass somit unsere Gemeinde entsprechend seinen Bedürfnissen, eine besonders gute familienfreundliche Insel wird. Für so einen guten Lebensraum gehören sichere und saubere Verkehrswege und ein ausreichendes Arbeits- und Freizeitangebot, wie genügend Freizeitflächen und Sportplätze für Kinder und Jugendliche. Weiterhin ist es wichtig in einem kinder- und familienfreundlichen Borkum u. a. die Öffnungszeiten der Verwaltung und die Fahrtzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel auf die Bedürfnisse von Senioren, Familien und Kindern anzupassen. Nur mit ein miteinander können wir eine lebenswerte Inselgemeinde sein!