Umwelt

Der Schutz unserer Umwelt hat im Sinne der Nachhaltigkeit.....

.....für mich die höchste Bedeutung. Eine saubere Umwelt ist uns wichtig. Lärmschutz ist eine wichtige Aufgabe. Besonders bleibt die Forderung bestehen, dass das Land Niedersachsen die Küstenlinie vom Seeblick bis Anschluss des Sommerdeiches - zur Sicherung des Trinkwassergebietes - mit einem Deich absichert und diesen gegen Fluten verteidigt. Eine konsequente Beteiligung unserer Stadt ist bei allen regionalen und überregionalen Aktivitäten, im Zusammenhang mit allen Nachbarninseln und der Wattenmeeranrainer für den Umweltschutz zu fordern. Eine besondere Aufgabe an uns, ist es für unsere Mitbürger und Mitbürgerinnen ist die Abwehr von externen Einflüssen die unsere Insel Borkum gefährden könnten wie: „Windkraftanlagen (innerhalb der 12 Seemeilen Zone) vor unserem Borkumer Strand sowie weitere Industrieansiedlungen in Richtung des Nachbarlandes der Niederlande und auch des deutschen Festlandes“. Hier wird es Notwendig sein eine besonders gut funktionierende Küstenwache zu fordern, die über genügend Fachkenntnisse verfügt und die uns eine Sicherheit bietet, so dass keine Ölunfälle, wie die Pallas, an unseren Stränden havarieren/stranden/passieren. Nach bekannt werden zum Industriestandort Eemshaven, mit dem Bau eines Kraftwerkes muss hier die Gemeinde ein ganz genaues Augenmerk haben, hinsichtlich der Gefahrenabwehr.

Ziele und Forderungen für die Zukunft:

NLWKN - WBB - Strandreinigung bis zum Steerenklipp

Aktion saubere Insel fortführen

Aufstellung von weiteren Müllbehältern

Den Allgemeinsinn für Verantwortung vermitteln, so dass alle sich verantwortlich Fühlen für eine saubere Insel, unvernünftige sollen bei Verunreinigung Bußgelder bekommen

Verbundenheit mit Regionale und Überregionale Lebens- Natur- und Umweltschutzverbänden, die sich für eine lebenswerte Zukunft Borkums einsetzen

Augenmerk auf Ansiedlungen von Industriebetrieben beobachten, hier ggf. Einsprüche bis hin zur Klage fortführen

Keine Emsvertiefung zulassen

Effizientere Straßenreinigung aller Borkumer, dadurch besseres Ortsbild Forderung an die Müllentsorgungsbetriebe - Anschaffung eines modernen Fahrzeugfuhrparks

Strahlungsüberprüfung der Mobilfunkanbieter auf Normwert sowie Überprüfung des elektrischen Leuchtturms Radarstrahlungsmessung

Hinweisung auf weitere Industrieansiedlung auf Niederländischer Seite - Kraftwerksbau

Zur Gefahrenabwehr innerhalb der Nordsee, mit den vorgelagerten ostfriesischen Inseln sollte ein neuer moderner Hochseeschlepper mit großem Pfahlzug gebaut werden, da die Ozeanic schon recht betagt ist