Wirtschaft und Arbeit

Der Wirtschafts- und Tourismusstandort Borkums.....

..... Dies gilt besonders im Mittelstand, dessen Betriebe maßgeblich zur Gestaltung der wirtschaftlichen und arbeitspolitischen Fragen der Kommune beitragen. Die Schaffung von attraktiven Strukturen für die mittelständische Wirtschaft steht daher ganz oben auf der politischen Tagesordnung. Kommunale Wirtschaftspolitik darf sich nicht nur auf die Anwerbung und Ansiedlung neuer Betriebe beschränken. Auch für bestehende Betriebe muss der Standort Borkum weiter attraktiv bleiben.

Ziele und Forderungen für die Zukunft:

Erhaltung von Arbeitsplätzen

Förderung zur Erweiterung ortsansässiger Firmen

Einen besseren Dialog mit heimischen Handwerk und Handel

Bessere Vermarktung und touristische Erschließung unserer schönen Nordseeinsel Borkum

Einflussnahme bei Ankündigung von Betriebsschließungen

Auffangfond schaffen um Betriebe die nicht gerade Insolvent sind sondern nur übergangsweise finanzielle Schwäche aufweisen am leben zu erhalten

Wirtschaftbetriebe der Nordseeinsel müssen verstärkt Beschäftigung von Borkumer erzielen, um generationsübergreifend jungen Leuten das Leben auf der Insel zu ermöglichen, das somit keine Abwanderung erfolgt und auch keine Überalterung stattfindet

Fond - für Insolvente Traditionsbetriebe Leistungsspiegelprogramm für wirtschaftliches organisiertes Handeln