Borkum FÄhre

Anreise mit den Fähren der Reederei AG Ems : Schiffsinformationen

Borkum Fähre AG Ems von Emden nach Borkum | Borkum nach Emden | Eemshaven nach Borkum | Borkum nach Eemshaven - mit der Weiterfahrt mit dem Borkumer Dünenexpress in den Innenort von Borkum

  MS "Groningerland" MS "Ostfriesland³" MS "Münsterland³"
Typ Autofähre Autofähre Autofähre
Baujahr 1991 1985 1986
BRZ 1.070 1,860 1,859
Länge 44,70 m 78,70 m 78,70 m
Breite 12,80 m 12,60 m 12,60 m
Tiefgang 1,95 m 2,56 m 2,59 m
Geschwindigkeit 12 kn 15,5 kn 15,5 kn
Maschinenleistung 1,680 PS 2 x 1,300 PS 2 x 1,300 PS
Passagiere (max.) 623 1200 1200

MS "Helgoland" MS "Nordlicht" MS "Wappen von Borkum" MS "Polarstern" (Verkauft)
Seeschiff Katamaran Fahrgastschiff Katamaran
1972 (Umbau 1990) 1989 1976 (Umbau 1995) 2001
1,812 435 287 636
75,34 m 36,10 m 42,67 m 47,25 m
12,60 m 9,44 m 7,82 m 12,32 m
2,41 m 1,55 m 1,06 m 2,10 m
15,5 kn 38 kn 12,5 kn 42 kn
2 x 1,250 PS 2 x 2,774 PS 2 x 380 PS 4 x 2,500 PS
1200 272 358 402
Ehemalig:                    MS "Stadt Borkum"

AG Ems

AG- Ems- Fähren Von Emden nach Borkum mit der Autofähre Fahrzeit ca. 2 – 2,5 Stunden.

Mit dem Katamaran ca. 1 Std.

Schiffsauskunft: Reederei "AG Ems"

Emden: Tel.: (01 80) 5 02 43 67

Fax: (0 49 21) 89 07 42

Groningerland AG Ems Borkum

Von Eemshaven/Niederlande. Fahrzeit ca. 50 Minuten. Schiffsauskunft: Reederei "AG Ems"

Eemshaven: Tel.: (00 31) 596/51 60 84 oder 51 60 26

Fax: (00 31) 596/51 61 02

Quelle: AG Ems

Dollart Emsmündung - Grenze zwischen den Niederlanden und der Bundesrepublik Deutschland.